Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas

Wof r wir k mpfen Manifest des europ ischen Widerstandes Das metapolitische Hand und W rterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas Der identit ren Bewegung in Europa fehlte es bisher an einer wirklichen weltanschaulichen und politischen Synthese die jenseits aller Parteien Str mungen Kl ngel und Empfindlichkeiten endlich an

  • Title: Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas
  • Author: Guillaume Faye
  • ISBN: 3935562101
  • Page: 129
  • Format:
  • Der identit ren Bewegung in Europa fehlte es bisher an einer wirklichen, weltanschaulichen und politischen Synthese, die, jenseits aller Parteien, Str mungen, Kl ngel und Empfindlichkeiten, endlich anhand deutlicher Ideen und Zielvorstellungen alle Kr fte b ndelt, die sich zum Ziel gesetzt haben, dem dramatischen Untergang der Europ er Einhalt zu gebieten.In der Tat sind unsere V lker den schlimmsten Gefahren ihrer ganzen Geschichte ausgesetzt demographischer Schwund, berflutung durch die Masseneinwanderung und Kolonisation durch Fremde und durch den Islam, Bastardisierung der europ ischen Aufbauwerkes u a durch den bevorstehenden Eintritt der T rkei , Unterwerfung unter das amerikanische Herrschaftsstreben, Vergessen der kulturellen Wurzeln usw.In der Form grunds tzlicher Texte und vor allem eines W rterbuches von 177 Stichworten, erstellt Guillaume Faye, einer der prominentesten Autoren der Neuen Kultur , eine umfangreiche Bestandsaufnahme der heutigen Lage und schl gt ein Programm des Widerstandse, der R ckeroberung und der ethischen Regenerierung vor Der heutigen, entarteten Zivilisation stellt er eine radikale und revolution re Alternative entgegen Ziel dieses Manifests ist es, durch eine gemeinsame Kampfdoktrin alle diejenigen zu vereinen, die willens sind, ein europ isches Netz von Rebellen zu bilden, ungeachtet innerer Fehden und oberfl chlicher Unstimmigkeiten Dabei werden alle Bereiche behandelt Politik, Wirtschaft, Geopolitik, Bev lkerungspolitik, Biologie, usw hnlich dem, was f r die Linken des 19 Jahrhunderts das Manifest der kommunistischen Partei von Karl Marx wurde, ist Wof r wir k mpfen dazu bestimmt, das Handbuch der identit ren Kr fte des 21 Jahrhunderts in Europa zu werden Es empfiehlt sich dringend, dieses Buch zu besitzen und es sorgf ltig zu lesen.

    • Best Read [Guillaume Faye] ☆ Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas || [Chick Lit Book] PDF ↠
      129 Guillaume Faye
    • thumbnail Title: Best Read [Guillaume Faye] ☆ Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas || [Chick Lit Book] PDF ↠
      Posted by:Guillaume Faye
      Published :2019-04-13T21:33:19+00:00

    2 thoughts on “Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas

    1. Guillaume Faye Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wofür wir kämpfen: Manifest des europäischen Widerstandes. Das metapolitische Hand- und Wörterbuch der kulturellen Revolution zur Neugeburt Europas book, this is one of the most wanted Guillaume Faye author readers around the world.

    2. Dieses Buch öffnet all denen die Augen, die sich aus Desinteresse, Feigheit oder Verleugnung den drohenden Konflikten der europäischen Kultur verweigert haben.Der Autor veranschaulicht , auf das Wesentliche begrenzt, die Dinge, die den Zündstoff der Zukunft bedeuten : Überalterung der europäischen Völker durch Geburtenrückgang, gleichzeitige Überfremdung durch geburtenstarke Einwanderer aus islamischen Ländern, einhergehend mit einer Dominanz des Islam gegenüber des Christentums und B [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *